Übung Deichverteidigung

Gemeinsam mit dem THW Eggenfelden beübte die SEG am Badeweiher in Oberhöft die Grundzüge der Deichverteidigung. Nach Vermittlung der theoretischen Grundlagen durch Manuel Klinnert wurde zusammen mit den Kameraden des THW eine sogenannte “Aufkardung” mit Sandsäcken errichtet. Das Ufer des Badeweihers diente hierbei als fiktive Deichkrone. Auch die Sicherung des Deichs durch eindringendes Sickerwasser mittels Planen war Bestandteil der Übung. Hierbei zeigte sich wieder deutlich der Mehrwert des Wasserretters bei einem solchen Einsatzszenario.